FOLKLORENSEMBLE „Begeisterung“

Das Folkloreensemble der Russlanddeutschen „Begeisterung“ wurde im Jahre 1998 am Russisch-Deutschen Haus gegründet. Künstlerische Leiterin ist Natalja Sarieva.

Das Ensemble stellt sich das Ziel, die deutsche Folklore zu verbreiten und zwar sowohl die alte, aus dem Deutschland des XVIII. Jahrhunderts von den Russlanddeutschen eingeführte, als auch zeitgenössische Folklore. Das Folkloreensemble „Begeisterung“ tritt an Feiertagen und Veranstaltungen des Russisch-Deutschen Hauses auf. Es nimmt regelmäßig an nationalen deutschen und russischen Feiern, an Festivals der deutschen Kultur teil. Das Kollektiv gibt Gastspiele nicht nur in der Region Nowosibirsk, sondern auch in weiteren Gebieten Russlands. Im Jahre 2009 wurde das Folkloreensemble „Begeisterung“ Preisträger des internationalen Wettbewerbs „Intervolk“ in St. Petersburg.