KULTURSCHULE

Kulturschule und deutsche Ausbildungsstandards

Diese Kultureinrichtung bietet Kindern eine zusätzliche Bildung neben der Schule und ist eines der sozialen Institute für ihre weitere Erziehung und Entwicklung. Dadurch werden den Anforderungen des Staates und der Gesellschaft sowie den Wünschen der Eltern an eine vielseitige kulturelle Beschäftigung der Kinder Rechnung getragen. Die zusätzliche Ausbildung der Kinder hilft ihnen bei der Lösung wichtiger Aufgaben in ihrem Leben und wirkt sich durch das schöpferisches Potential positiv auf die Lebensqualität und Persönlichkeitsentwicklung aus.

Im Jahre 2006 hat die deutsche Kulturschule am Russisch Deutschen Haus von Gebiet Nowosibirsk ihre Arbeit begonnen. Ihre Hauptaufgabe ist die moralisch-ästhetische und schöpferische Entwicklung der Kinder. Der Schulunterricht wird in den Traditionen der klassischen europäischen Bildung mit den Schwerpunkten Sprachwissenschaft, Choreographie, Malerei und dekorative und angewandte Kunst sowie Musik und Theater durchgeführt. In der Schule können ausser den Kindern auch die Erwachsenen eine Ausbildung bekommen.

Alle Lehrer haben eine entsprechende abgeschlossene pädagogische Ausbildung und sind erfahrene Fachkräfte. Die deutsche Kulturschule wird von der Nowosibirsker Staatlichen Pädagogischen Universität, dem Institut der Künste und der Theaterhochschule betreut.

Entsprechend den geschlossenen Verträgen zwischen dem Russisch Deutschen Haus, der Pädagogischen Universität und dem Institut der Künste bereiten sich die zukünftigen Studienbewerber an der deutschen Kulturschule auf eine weiterführende Ausbildung in den Formhochschulen vor. Der Schulunterricht wird in den speziell für die Lehrfächer ausgestatteten Klassen im neuen Gebäude neben dem Russisch Deutschen Haus durchgeführt.

Alle Schüler sowie deren Eltern der deutschen Kulturschule werden über den Ablauf des Unterrichts informiert und zu den Feiertagen, Filmvorträgen, literarischen Wohnzimmer-Lesungen, der Messe, den Konzerten und Festivals, die im Russisch Deutschen Haus durchgeführt werden, eingeladen.